Walt's Blues Box (03.02.2023)

Zurück

Am Freitag, 3. Februar, gastiert wieder einmal der St.Galler Walter Baumgartner im Bogenkeller beim Bluesclub Bühler. Für einmal wird er im Trio nicht nur Harp-Fans zu begeistern wissen.

 

Walter Baumgartner, der Sänger, Blues-Harper und Swiss Blues Award Winner 2016 ist seit Jahren in verschiedensten Formationen unterwegs. Die Musik des Trios „Walt's Blues Box“ schlägt den Bogen von Blues über Pop, Funk bis hin zum Jazz-Blues, ohne den Charakter und das Zentrum ihrer Musik, den traditionellen Blues, zu verlieren. In Bühler wird er von Michael Dolmetsch, einem der versiertesten Keyboadern der Schweiz, begleitet und am Schlagzeug sorgt Martin Meyer für Groove und Rhythmus. Er ist vor allem in der Jazzwelt bekannt, dass er auch anders kann, beweist er in dieser Blues-Formation.

Die Vollblutmusiker begeistern an ihren Konzerten mit einer gewaltigen Portion Power und Spielfreude. Sie spielen eigene Songs von Baumgartner wie auch ausgewählte Titel von bekannten und weniger bekannten Komponisten. Sie ergänzen sich in ihrem Spiel und ihrem Wesen wunderbar. Der Zuhörer kommt somit an den Konzerten in den Genuss von ausdruckstark gespielter, hochstehender Musik. Die Konzerte werden auch dank den spontanen Improvisationen zu einem richtigen Musikerlebnis.

 

Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr. Anstelle eines Eintritts wird in der Pause für die Musiker eine Hutsammlung durchgeführt.


Fotogalerie

Walt’s Blues Box (CH)

Blues-Trio, nicht nur für Harp-Fans

© by Bluesclub Bühler
9055 Bühler