Blues-Rock der Spitzenklasse im Bogenkeller

08.04.2016 Zum Event

Am letzten Freitag kamen einmal mehr die zahlreichen Fans des Blues-Rocks auf ihre Kosten. Die "Demian Band" ist zurzeit auf Europa-Tournee und sie machte Halt in Bühler. Seit dem letzten Auftritt in Bühler am Openair 2010 touren die Musiker in Europa und Übersee und schufen sich dabei eine immer grösser werdende Fangemeinde.

Die Live-Shows des Trios werden immer zu Partys, getragen von einer immensen musikalischen Energie. Nach der Anreise am Freitag von Köln ging es gleich nach dem Konzert wieder zurück nach Deutschland, diesmal 900 km Weg zum Spielort in Hamburg. Den Musikern war der Stress nicht anzumerken und mit grosser Spielfreude rissen sie die Zuhörer zu Beifallsstürmen hin und so viele tanzende Besucher vor der Bühne waren schon lange nicht mehr zu sehen. Viele eigene Songs wechselten im abwechslungsreichen Programm mit Klassikern ab und die beiden Mitmusiker konnten dabei des öftern mit Solis ihr Können zeigen. Bassist Edgar Garcia zeigte mit drei Songs zum Anfang seine Begabung für die Slidegitarre, Harp und Gesang. Während es im ersten Set gleich rockig zur Sache ging, kamen nach der ersten Pause die akustischen Gitarren und ein Waschbrett als Rhythmusinstrument zum Einsatz, das Quico Cuco Cutre "bearbeitete". Im Schlussset des mehr als drei Stunden dauernden Gigs wurde wieder ein Gang höher geschaltet und das Publikum kam bis zum Schluss nochmals in den Genuss von Blues-Rock der Spitzenklasse. Somit wurde die Band dem Ruf gerecht, momentan zum Stärksten zu gehören, was auf Livebühnen zu sehen ist. Demian Dominguez ist spätestens seit seiner vierten CD "Bull Blues" ein fester Begriff in der weltweiten Bluesszene. Mit 13 Jahren begann der 1979 in Buenos Aires Geborene Gitarre zu spielen und im Alter von 15 Jahren trat er bereits als Support für Jimmie Vaughan und Los Lobos auf. Er hat schon diverse Auszeichnungen erhalten und mit vielen Grössen der Blues- und Rockszene die Bühne geteilt. Erwähnenswert wäre noch, dass die englische Verstärker-Firma "Matamp" ein Modell "Matamp Demian" heraus brachte, um die Musik von Demian Dominguez zu würdigen. Seine Alben "Devil By My Side" (2008) und "Tattoo'd Fish" (2011) haben internationalen Einfluss und erreichten Spitzenplätze in den amerikanischen Blues-Charts.