Rockige Töne im Bogenkeller

22.08.2015 Zum Event

Die St.Galler Band Trackless gab bereits zum dritten Mal auch dieses Jahr ihr Gastkonzert beim Bluesclub Bühler. Für einmal waren dabei anstelle des üblichen Blues in all seinen Schattierungen rockige Töne angesagt, die bei der treuen Fangemeinschaft der fünfköpfigen Band gut ankamen und für eine gute Stimmung sorgten.

Christine Schuster (Lead-Sängerin), Gitarrist/Sänger John Plompen, Bassist Roland Grütter, Keyboarder Urs Schildknecht und der Drummer Michael Schildknecht spielten sich durch ein abwechslungsreiches Repertoire. Die eigenen Songs in Englisch und Deutsch waren mal rockig, dann wieder gefühlvoll und stets eigenwillig arrangiert und begeisterten die kleine, aber lautstarke Fangemeinde. Man spürte die Freude aller Beteiligten an der Musik, die mit viel Herzblut und Spielfreude für einen gelungenen Konzertabend sorgten. Die Band besteht seit mehr als 10 Jahren und hat sich mit eigenen Songs einen guten Namen in der Szene geschaffen. Musikalisch kommt sie mit ihrem frischen und vielseitigen Sound immer wieder überraschend daher und die drei gespielten Sets mit alten und vielen neuen Songs im Bogenkeller zeigten die Bandbreite der sympathischen Musiker sehr gut auf. WG